• Verwenden Sie für empfindliche Artikel die empfohlene Menge an Premium-Waschmittel.
  • Seidenartikel müssen wegen der relativ schwachen Farbechtheit separat gewaschen werden.
  • Seiden- und Wollkleidung, Dessous, Kleidung in dunkler Farbe oder mit Schnürsenkeln wird empfohlen, von Hand mit lauwarmem oder kaltem Wasser unter 30°C vorsichtig zu waschen. Drehen Sie sie beim Aufhängen um und trocknen Sie sie nicht im prallen Sonnenlicht.
  • Die Kleidung sollte vor dem Bügeln mindestens 3 Viertel trocken sein. Die Bügeltemperatur wird je nach Stoff von 100 °C bis 180 °C empfohlen.
  • Die Dampfeinstellung sollte hoch sein, da das Bügeln von Seide viel Feuchtigkeit benötigt. Nachdem die Seide leicht mit Wasser besprüht wurde, sollte sie mit der Vorderseite nach unten auf das Bügelbrett gelegt und mit einem Bügeltuch abgedeckt werden.
  • Es wird empfohlen, Lederartikel durch chemische Reinigung zu waschen.